VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Gestörte Darmflora?

Dass Allergien, Rheuma, Asthma oder Depressionen Krankheitsbilder unserer Zeit sind, ist hinlänglich bekannt. Dass diese teils schweren gesundheitlichen Störungen aber oft daher rühren, dass sich der Darm nicht in seiner natürlichen Balance befindet, ist Ihnen vielleicht neu. Eine gestörte Darmfunktion resultiert meist aus einer fehlerhaften Ernährung: Eine einseitige Lebensweise mit zu vielen denaturierten Lebensmitteln fördert die Darmträgheit: Dem Körper fehlen Ballaststoffe. Auf der anderen Seite werden zu viele Genussmittel wie Alkohol, Tabak oder Kaffee konsumiert, die die natürliche Funktion des Dickdarms beeinträchtigen. Aus diesem Ungleichgewicht im Darm resultieren Zivilisationskrankheiten, wie die oben angeführten.

Die Hydro Colon Therapie

Hier setzt die Hydro Colon Therapie an. Die Hydro Colon Therapie ist eine Spülung des Dickdarms mit dem Ziel, die natürliche Balance der Bakterien im Darm wiederherzustellen. Denn nur ein vitaler Darm mit einer gesunden Darmflora kann nach Hydro Colon wieder selbständig lebenswichtige Vitamine bilden und Bakterien, die uns krank machen, abwehren. Bei Hydro Colon werden Sie als Patient auf sanfte Art von Völlegefühl und Verhärtungen befreit, die sich in den Darmwänden befinden. Über ein Kunststoff-Röhrchen wird temperiertes Wasser in unterschiedlichen Wärmegraden in den Dickdarm geleitet. Über einen geschlossenen Kreislauf tritt das Wasser bei Hydro Colon zusammen mit dem alten Darminhalt per Abflußschlauch wieder aus. Hydrocolon reinigt Ihren Darm nicht nur, sondern regt ihn auch wieder zur Tätigkeit an. Mit der Wasserzufuhr wird bei Hydrocolon auch frischer Sauerstoff in den Darm gepumpt, der wiederum den Bakterien im Darm hilft, ein gesundes Gleichgewicht aufzubauen.
Eine Hydro Colon Therapie ist ein wichtiger Einstieg für Sie, wenn Sie ihre Ernährung dauerhaft umstellen wollen. Hydrocolon unterstützt eine gesunde Lebensweise.